Das bin ich…

Ingrid, ganztags berufstätig und verheiratet (natürlich habe ich den besten Ehemann von allen!) und 2 erwachsene Kinder. Ich bin in den 60ern geboren; und das ist auch gut so! 50 ist doch die neue 30 oder war es die neue 40? 😉 Ich finde je älter man wird, um so unwichtiger werden Zahlen, zumindest was das Alter und die Größenangaben betrifft, oder?

Urspünglich aus der Nähe von Hannover, bin ich über das immer brodelnde Berlin in das beschauliche Schleswig-Holstein gekommen.

Hier habe ich in Nähkursen für meine damals noch kleinen Kinder Kleidung, oft aus alten Dingen von uns, genäht; aber auch für mich entstanden ein paar schöne Stücke, die auch noch in meinem Schrank hängen und immer mal wieder rausgeholt und angezogen werden … mmmhhh meine Erdbeerbluse! Oder mein Comic-Trenchcoat!

Seit 2005 bin ich wieder voll berufstätig und ich habe mich erstmal komplett auf meine Arbeit konzentriert.

Vor drei Jahren hat es mich dann endlich wieder gepackt – ich musste einfach wieder kreativ werden! Und so habe ich wieder angefangen zu nähen

Ich finde es toll, dass Du mich gefunden hast!

Mach was,

Ingrid